Spiritualität bei Besinnungstagen - (Wie) geht das?

Montag, 17. Februar 2020 - 10:00 bis 17:00

Die Evangelische Jugendbildungsstätte in Neukirchen ist eines der Zentren für Besinnungstage der Evangelischen Jugend in Bayern.

Das Amt für evangelische Jugendarbeit veranstaltet unter der Leitung von Horst Ackermann, Referent für Spiritualität und schulbezogene Jugendarbeit einen Fachtag, an welchem folgende Themen bearbeitet werden:

  •  Was ist Spiritualität eigentlich? Wie zeigt sich Spiritualität im Spannungsfeld von Säkularität und Kirchlichkeit?
  • Wo stehen wir als Durchführende in diesem Spannungsfeld?
  • Wie können wir glaubwürdig und zugleich zielgruppenbewusst von christlicher Spiritualität sprechen?

Jugendliche können bei Besinnungstagen Spiritualität und Glaube in einem ungewohnten Kontext erleben und entdecken. Die gelebte Spiritualität kann von der Jugendarbeit in die Schule strahlen.

So können Besinnungstage eine Brückenfunktion zwischen Schule und Jugendarbeit sein. Anette Daublesky von Eichhain wird diesen Tag mit vielen Impulsen gestalten.

Wir sind dabei! Sie auch?

Kosten:
10 € (wird in bar erhoben)

Auskunft und Anmeldung:
Horst Ackermann
ackermann@ejb.de
0911/4304-280

näheres unter:
https://www.ejb.de/aktuelles/spiritualitaet-bei-besinnungstagen-1/

Nummer
5/20
Status
Anmeldeschluss vorbei
Anmeldeschluss
2020-01-17, 13:00
Leitung
Horst Ackermann
Ort
Amt für Jugendarbeit, Nürnberg