Kontaktadresse & Buchungsanfragen

Evangelische Jugendbildungsstätte Neukirchen
Am Hag 13
96486 Lautertal

Tel.: +49 (0)9566 8086890
E-Mail: info@jubi-neukirchen.de


zum Kontaktformular
zur Anfahrtsskizze
Preise, AGBs, Hausordnung

Ausbildung Trainer*in Pädagogischer Seilgarten

Vom 24. – 26. März 2017 wurden 12 Ehrenamtliche ausgebildet.

Bei idealen Bedingungen haben sich die Ehrenamtlichen ausbilden lassen, um Gruppen im Pädagogischen Seilgarten zu begleiten. Die Saison hat begonnen.

Der Freitagabend stand ganz im Zeichen der Theorie. Diese theoretischen Kenntnisse wurden am Samstag und Sonntag gleich in die Praxis umgesetzt.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Sicherheitsstandards im Hochseilbereich und dem Erleben der Hohen Elemente. Der Tag verging schneller als sich so mancher Teilnehmer gedacht hatte. Am Abend in gemütlicher Runde am Kamin wurde der Tag resümiert.

Die Elemente des Niedrigseilbereich wurden am Sonntag durch die Ausbilder auf der Meta-Ebene vorgestellt und anschließend durch Zweierteams angeleitet. Die Ausbildung wurde durch einen gemeinsamen Abschluss beendet. Glücklich nahmen alle Teilnehmer/innen ihr Zertifikat am Sonntag entgegen.

Bevor es als Trainer/in losgehen kann, folgen noch mindestens zwei Hospitationen bei erfahrenen Trainer/innen, dann sind sie fit in Theorie und Praxis.

Gerade erst in der JuBi „angekommen“, unterstützte unsere pädagogische Praktikantin Franziska Rumpel bei dieser Wochenendausbildung Jürgen Rückert. Danke hierfür.

Weitere Bilder:
zur Bildergalerie

„Jugendbildungsstätten als sichere Lernorte“ - Zertifizierungsinitiative 2017 erfolgreich abgeschlossen

Juni 2017 - Im Rahmen des gemeinsamen Qualitätsmanagements führen die Jugendbildungsstätten Bayern im zweijährigen Rhythmus Peer-Reviews zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Häuser und Seminarprogramme durch. Dazu haben die Jugendbildungsstätten ein eigenes Zertifizierungs-system entwickelt, das verbindliche Qualitätskriterien für die Bildungsarbeit der zwölf Häuser festlegt. Nach den Peer-Reviews 2011, 2013 und 2015 fand im ersten Halbjahr 2017 die vierte Stufe des Reviews statt, die nun alle Häuser erfolgreich absolviert haben. Im Rahmen dieses Prozesses wurde die Evangelische Jugendbildungsstätte Neukirchen von zwei Kolleginnen und Kollegen am 07.02.2017 zertifiziert. Die Ergebnisse des Peer-Reviews sind in einem Bericht festgehalten.

Alle Jugendbildungsstätten haben sich im Zertifizierungsprozess zur gegenseitigen kollegialen Beratung verpflichtet. Fester Bestandteil jedes Peer-Reviews ist neben der Überprüfung baulicher und organisatorisch-administrativer Voraussetzungen die qualifizierte Beratung durch zwei Kolleginnen und Kollegen, die selbst eine Jugendbildungsstätte leiten.

Jugendbildungsstätten als sichere Lernorte“ war der Schwerpunkt der aktuellen Zertifizierungsrunde 2017: Verbindliche Sicherheitsstandards sind Voraussetzung für selbstbestimmtes Lernen. So wurde im Rahmen der Zertifizierung neben den gesetzlichen Vorgaben für Bildungs- und Übernachtungshäuser folgendes überprüft: Bauliche Vorkehrungen (Zugang zum Gebäude, zu Gelände, zu Übernachtungsräumen etc.), Wegeleitsysteme, 24-Stunden-Notfallmanagement, personalisierte Ansprechpartner*innen, Schulung des Personals, der Referent*innen zur Prävention sexualisierter Gewalt sowie zur Erkennung allgemeiner Gefährdungspotenziale u.a.m.

Weitere Informationen zur Zertifizierungsinitiative der Jugendbildungsstätten unter: www.jugendbildungsstaetten.de/qualitaet/zertifizierungen/